Liebe Fußballfreunde,

zu den beiden Heimspielen gegen den SV Kaufungen 07 und den TSV Rothwesten begrüßen wir die Gästemannschaften und alle mitgereisten Funktionsträger und Anhänger sehr herzlich in unserer Badestadt.

Die SG Bad Soden ist durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet und liegt nach einem holprigen Saisonstart mit lediglich vier Punkten auf dem 11.Rang. Es besteht also noch Luft nach oben und die neuformierte Mannschaft von Trainer Kelvin King wird gegen Kaufungen und Rothwesten natürlich nichts unversucht lassen, um das Tabellenbild mit dem eigenen Selbstverständnis in Einklang zu bringen.

Mit dem Aufsteiger aus Kaufungen begrüßen wir am Sonntag, 27.August 2017, den Vizemeister der Gruppenliga Kassel II sehr herzlich auf der Bornwiese. Die Mannschaft um Trainer Jörg Müller setzte sich in der Aufstiegsrunde erfolgreich gegen den FSV Thalau und den TSV Korbach durch. Damit gelang den Nordhessen binnen eines Jahres der Durchmarsch von der Kreisoberliga bis in die zweithöchste hessische Spielkasse. In Kaufungen sieht man den Aufgaben in der neuen Klasse sehr zuversichtlich entgegen und rechnet sich zumindest eine Platzierung im gesicherten Mittelfeld aus. „Wir wollen uns schnell etablieren und im ersten Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun haben“, lautet die Zielsetzung von Trainer Jörg Müller.

Die SG Bad Soden und der SV Kaufungen 07 stehen sich am Sonntag erst zum dritten Mal gegenüber. In der Spielzeit 1997/98 behielt die SG Bad Soden gegen Kaufungen zuhause mit 6:0 die Oberhand; im Lossetalstadion mussten unsere Sprudelkicker hingegen eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Damals nahmen unsere Gäste noch als SG Kaufungen   – einer Spielgemeinschaft der beide Vereine SV Ober­kaufungen und Tuspo Niederkaufungen –   am Spielbetrieb teil. Aus der Fusion der beiden Clubs ist im Jahre 2007 der SV Kaufungen 07 hervorgegangen. Mit seinen ca. 2.500 Mitglieder ist der SV Kaufungen 07 einer der größten Sportvereine in Nordhessen.

Geringfügig mehr Tradition haben die Begegnungen gegen den TSV Rothwesten, der am kommenden Mittwoch, 30.August 2017, in Bad Soden zu Gast ist. In der Verbandsliga standen sich beide Vereine bislang viermal gegenüber, wobei die SG Bad Soden bei einem Torverhältnis von 8:7 eine positive Gesamtbilanz gegen die Fuldataler aufweisen kann (2 Siege – 1 Remis – 1 Niederlage).

Unter dem neuen Trainer Taylan Bilecen ist der TSV Rothwesten äußerst erfolgreich in die Spielzeit 2017/18 gestartet. Nach einem erneuten Umbruch ist die neuformierte Mannschaft noch ungeschlagen und führt nach vier Spieltagen mit elf von fünfzehn möglichen Punkten völlig überraschend das 17er Feld an.

Die Begegnung gegen den SV Kaufungen 07 steht unter der Leitung des Sportkameraden Jochen Burkard (Schweinfurt). Ihm zur Seite stehen an den Linien Tobias Fritz und Dominic Hofmann. Das Schiedsrichter-gespann gegen den TSV Rotwesten wird von Yannick Stöhr (Dieburg) angeführt; assistiert wird er von Manuel Tauber und Dominik Roß.

Abschließend wünschen wir allen unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Badestadt und eine gute Heimreise !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü