Die SG Bad Soden hat Niklas Büchner verpflichtet. Der Torhüter wird von den Hessenliga A-Junioren des FC Erlensee an die Bornwiese wechseln und damit an seine ehemalige Wirkungsstätte zurückkehren.

„Es freut mich sehr, dass mit Niklas ein ehemaliger Spieler des JFV Bad Soden-Salmünster zurückkehrt und für die Übergangsphase von den Junioren in Richtung Seniorenbereich die SG Bad Soden als Plattform ausgewählt hat. Mit unseren Seniorenmannschaften in der Verbands- bzw. Kreisoberliga sind wir sehr gut aufgestellt und können ihm daher auch Spielpraxis zusichern. Niklas ist ein hungriger und talentierter Spieler, der in Bad Soden-Salmünster lebt; im Hinblick auf die Zukunft ist er damit ein idealer Neuzugang.“, freut sich Wladimir Römmich, Sportdirektor der SG Bad Soden.   

Menü