Die beiden Neuzugänge Merdin Adem (links) und Alexandru-Romario Bodochi

Zwei weitere Zugänge für das Team von Trainer Anton Römmich. Während der eine die Defensivabteilung verstärken soll, ist der andere Neuzugang auf der linken Außenbahn vielseitig einsetzbar.

Beide Spieler trainieren bereits seit einigen Wochen mit ihrem neuen Team – jetzt macht es die SG Bad Soden aber auch offiziell. Alexandru-Romario Bodochi und Merdin Adem verstärken den Verbandsligisten.

Alexandru-Romario Bodochi kommt vom letztjährigen Gruppenligisten VfR Wenings an die Bornwiese. Der 21-jährige Rumäne lebt in Aufenau und ist sowohl im Defensivbereich wie auch auf der 6er Position einsetzbar.

Merdin Adem (19) wohnt in Bad Soden-Salmünster und war zuletzt für die U19 des bulgarischen Erstligisten Cherno More Varna aktiv. Lieblingsposition des technisch versierten Spielers ist die linke Außenbahn.

Wir begrüßen Merdin und Alexandru-Romario sehr herzlich und wünschen beiden Spielern viel Erfolg in Bad Soden !

Menü