Im Achtelfinale um den Bitburger-Kreispokal 2020/21 haben sich unsere Sprudelkicker mit 5:1 (1:1) bei der SG Grebenhain/Bermuthshain durchgesetzt. Die Treffer für die SG Bad Soden erzielten Lukas Ehlert (2), Merdin Adem, Bünyamin Mat und Kevin Demuth; für die Gastgeber war Tim Ittmann erfolgreich.

Im Viertelfinale trifft die SG Bad Soden voraussichtlich am Dienstag, 1.September 2020, auf den Sieger der Begegnung zwischen dem SV Uttrichshausen und der SG Altengronau/Jossa.

SG Grebenhain/Bermuthshain: Poplawski, Minnert, Kalbfleisch, Stein, Höhl, Schindler, Ittmann, Helfrich, Kreller-Beetz, Deubel (66.Min. Kreller), Scheibelhut (66.Min. Gostkowski)

SG Bad Soden: Pörschmann, Bodochi, Demuth, Dworschak, Gözcü (66.Min. Kahveci), Ehlert, Osdautej, Adem (66.Min. Sulejmanovic), Kirchmann (46.Min. Müller), Lairich, Mat

Menü