Jahresabschluss im District 44

Gruppenliga

Um nicht aus dem Rhythmus zu geraten, trainierten unsere Gruppenligafußballer auch nach dem  offiziellen Beginn der Winterpause noch zweimal wöchentlich auf dem Platz bzw. im Fitnessstudio.

Zum Abschluss des Fußballjahres 2018 trafen sich Trainer und Spieler zum Lasertag im District 44 in Gründau-Lieblos. Lasertag ist ein Spiel, bei dem zwei oder mehrere Spieler versuchen, verschiedene Aufgaben auf einem speziellen Parcours oder in mehreren Räumen zu erfüllen. Die Jagd mit harmlosen Laser-Pistolen sorgt für jede Menge Action und Adrenalin. Ähnlich wie im Fußball stehen auch hier Kommunikation, Teamgedanke, Taktik und Bewegung im Vordergrund.

Zum Abschluss eines intensiven Spieleabends ließ unser Trainer Anton Römmich in einem kurzen Rückblick die hervorragende Hinrunde und die tollen Leistungen der Mannschaft Revue passieren und verabschiedete die Mannschaft in die verdiente Winterpause.

Menü