(12.Mai 2022) Der Verbandsligakader der SG Bad Soden für die Spielzeit 2022/23 nimmt weiter Konturen an. Nachdem unlängst mit Mirza Becirovic (FSV Bad Orb) und Luca Peetz (JFV Bad Soden-Salmünster) die ersten Neuzugänge präsentiert wurden, steht nun der dritte Neuzugang fest.

Ab der kommenden Spielzeit wird auch Ljubisa Gavric das grün-weiße Trikot der Sprudelkicker tragen. Der 31-jährige Defensivspezialist kommt vom Hessenligisten SC Hessen Dreieich und bringt die Erfahrung von 65 Regionalliga- und 179 Hessenligabegegnungen mit an die Bornwiese. Neben dem SC Hessen Dreieich war Ljubisa Gavric u.a. auch für die Vereine VfR Neumünster, Viktoria Aschaffenburg, SSV Ulm, FC Hanau 93 und Viktoria Urberach am Ball.

„Mit Ljubisa Gavric haben wir einen sehr erfahrenen Innenverteidiger verpflichten können, der unserer Abwehr zusätzliche Stabilität verleihen wird. Er ist sehr kopfballstark und mit seinem Gardemaß von 1,94 Meter strahlt er auch in der Vorwärtsbewegung   – insbesondere bei Standardsituationen – Torgefahr aus.“, erklärt Sodens Sportlicher Leiter Sead Mehic, der sich gleichzeitig über weitere Vertragsverlängerungen freut: „Mit Betim Mezini, Simon Huhn, Niklas Büchner und Mike Weismantel haben uns vier weitere Spieler über die aktuelle Saison hinaus für ein weiteres Jahr zugesagt.“

Menü