(01.September 2022) Hinter dem Einsatz von Kevin Pezzoni gegen den TSV Wabern steht ein Fragezeichen. Wegen einer Schulterverletzung musste der Defensivspezialist bereits am vergangenen Spieltag pausieren.

“Kevin konnte unter der Woche wieder mittrainieren. Wir werden aber erst nach dem  Abschlusstraining darüber Klarheit haben, ob er gegen Wabern wieder in das Aufgebot zurückkehren wird.“, erklärt Trainer Anton Römmich.

Menü