Christian Pospischil erster Neuzugang

Die SG Bad Soden hat ihren ersten Neuzugang für die Saison 2018/19 fix gemacht. Vom Hessenligisten Rot-Weiss Frankfurt wird Mittelfeldspieler Christian Pospischil (32, links) an die Bornwiese wechseln.

Der gebürtige Offenbacher kommt mit der Empfehlung von 23 Einsätzen in der 2.Liga, 68x 3.Liga, 77x Regionalliga und 121x Oberliga nach Bad Soden. Vorherige Vereine waren neben Rot-Weiss Frankfurt noch Kickers Offenbach, Bor. Mönchengladbach II, Sportfreunde Siegen, TuS Koblenz, SC Fortuna Köln, SSV Lindheim und SC Hessen Dreieich.

„Wir hatten den Christian aufgrund seiner Erfahrung und Qualität bereits seit längerer Zeit auf dem Radar. Er ist ein kompletter Spieler von dem wir uns im zentralen Mittelfeld als Kopf der Mannschaft eine Führungsposition erhoffen.“,  freut sich Wladimir Römmich, Sportlicher Leiter der SG Bad Soden, über die Verpflichtung des Ex-Profis.

Menü