Die für den 21.November 2021 vorgesehene Viertelfinalbegegnung im Bitburger Kreispokal zwischen der SG Oberkalbach und der SG Bad Soden wurde wegen Nichtantritt des gastgebenden Kreisoberligisten abgesetzt.

Die SG Bad Soden steht damit kampflos in der nächsten Runde und muss im Halbfinale nun beim Gruppenligisten SG Freiensteinau antreten. Diese Begegnung wird voraussichtlich im April 2022 ausgetragen.

Menü