(06.September 2022) Bereits anlässlich des Heimspiels gegen den CSC 03 Kassel überraschten Andreas Munk, Harald Wolf und Torsten Buth die Spieler und den Verein mit einer selbst angefertigten Ballsäule. Die edel gestaltete und optisch hochwertige Ballsäule mit Drehfunktion wird künftig bei allen Heimspielen unserer Verbandsligamannschaft zum Einsatz kommen und das Einlaufen der Mannschaften aufwerten.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Umsetzung dieser außergewöhnlichen Idee, die in der Verbandsliga eine Besonderheit darstellt.

Unser Bild zeigt von links die drei Konstrukteure Andreas Munk, Harald Wolf und Torsten Buth mit dem neuen Schmuckstück vor dem Heimspiel gegen den TSV Wabern.

Menü