Abdul Samed Ersöz fehlt noch zwei Wochen

Gruppenliga

Unser Torhüter Abdul Samed Ersöz (rechts), der uns bereits am vergangenen Spieltag beim SV Großenlüder nicht zur Verfügung stand, wird aus privaten Gründen noch zwei Wochen fehlen. In Großenlüder stand erstmals in dieser Spielzeit Matthias Neiter (links) zwischen den Pfosten, der nach seiner langwierigen Verletzung rechtzeitig wieder fit geworden ist.

Menü