Ab dem 1.August 2020 kehrt wieder ein Stück Normalität auf die hessischen Sportplätze zurück.  Peter Beuth, der Hessische Minister des Innern und für Sport, gab heute bekannt, dass die bisherigen Beschränkungen des Spiel- Trainingsbetriebes aufgrund der Corona-Pandemie ab dem 1.August  aufgehoben werden. Somit sind sowohl der Trainings- wie auch Spielbetrieb ab dem genannten Datum wieder uneingeschränkt möglich.

Gleichzeit wird allerdings auch darauf hingewiesen, dass die Pandemie noch nicht gebannt ist und die empfohlenen Hygienemaßnahmen auch nach dem 1.8. weiter durchgeführt werden müssen.

 

 

 

Menü